Einspeisung ins Netz

Netzgekoppelte Anlagen stehen mit dem öffentlichen Netz in Verbindung und wirken so wie ein kleines Kraftwerk. Bei netzgekoppelten Anlagen wird der Gleichstrom der Module durch einen Netzeinspeise-Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt und direkt ins öffentliche Netz oder Hausnetz eingespeist. Die gesamte Anlage wird durch den Wechselrichter gesteuert und überwacht, die Einspeisung erfolgt vollautomatisch.

Unseren bereits realisierten Projekte

Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie. Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Entscheiden Sie sich für uns!

Unsere jahrelange Erfahrung macht uns zum Experten für Erneuerbare Energien.

OBEN