Wechselrichter

SolarEdge ist Technologieführer und Weltmarktführer im Bereich der Leistungselektronik auf Modulebene für PV-Anlagen und liefert wegweisende Systeme zur Optimierung der Energieerzeugung von Solaranlagen auf privaten Hausdächern sowie industriellen Großanlagen. Dabei überwinden sie Nachteile traditioneller PV-Technik und vermeiden  Energieverluste, die durch Leistungsabweichungen einzelner Module im System entstehen. Mit bis zu 25% Mehrertrag an sauberer Energie setzt die Technologie von SolarEdge Maßstäbe für die Zukunft.

Im Zentrum der ganzheitlichen Lösung stehen die Leistungsoptimierung auf Modulebene, ein zuverlässiger PV-Wechselrichter sowie die Überwachung der individuellen Modulleistung über das SolarEdge Monitoring-Portal.

Das System von SolarEdge beinhaltet die folgende innovative Leistungselektronik:

  • Leistungsoptimierung auf Modulebene durch Maximum Power Point Tracking (MPPT)
  • Stromumwandlung durch einen zuverlässigen PV-Wechselrichter
  • Überwachung der PV-Anlage und Fehlererkennung auf Modulebene über das Monitoring-Portal

 

Das System bietet folgende technologische Vorteile:

  • MPPT auf Modulebene
  • Gleichspannungswandlung und Konstante Stringspannung
  • Powerline Kommunikation
  • ASIC Chip
  • Leistungsbereich der Wechselrichter 2,2kW bis 17kW

Übersicht über das System

Die Leistungsoptimierer

Der SolarEdge Leistungsoptimierer kann flexibel an jedes Modul angeschlossen werden. Er maximiert den Energieertrag jedes einzelnen Moduls durch kontinuierliches MPP-Tracking, überwacht außerdem die Leistung des Moduls und übermittelt die entsprechenden Daten in Echtzeit an das SolarEdge Monitoring-Portal. Jeder Leistungsoptimierer ist mit der einzigartigen SafeDC™ Funktion ausgestattet, mit der die Modulspannung automatisch heruntergefahren wird (1 Volt pro Modul). Dies geschieht sobald die Verbindung zum PV-Wechselrichter oder die Netzversorgung unterbrochen werden, der Solar-Wechselrichter ausgeschaltet wird oder aber bei Überhitzung im Brandfall. So beugt SolarEdge der Gefahr durch Stromschläge bei der Installation, Wartung und im Brandfall effektiv vor. Ein weiterer zentraler Vorteil der Leistungsoptimierung auf Modulebene ist die größere Flexibilität bei der Anlagenplanung. Erstmals können Module verschiedener Größen und Leistungsstärken in einem String beliebig kombiniert werden. Bei der Kombination von SolarEdge Leistungsoptimierern und dem SolarEdge Solar PV-Wechselrichter wird automatisch sichergestellt, dass eine konstante Stringspannung herrscht. Somit können selbst Strings flexible verlegt werden und am  Wechselrichter wird so stets der maximale Wirkungsgrad erreicht.

Der Wechselrichter

Der SolarEdge Solar PV-Wechselrichter wandelt den aus der PV-Anlage gewonnenen Gleichstrom in Wechselstrom um. Aufgrund der konstant gehaltenen Stringspannung – die über den SolarEdge Leistungsoptimierer geregelt wird – erfolgt die Stromwandlung jederzeit mit einem optimalen Wirkungsgrad von 98%, unabhängig von äußeren Einflüssen wie Temperaturschwankungen oder unterschiedlichen Stringlängen.

SolarEdge PV-Wechselrichter sind leichtgewichtig und einfach in der Installation und Anwendung. Die geringe Komplexität garantiert eine höhere Zuverlässigkeit und längere Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Solar-Wechselrichtern.

Einfach und Flexibel - Benning konzentriert uns auf das Wesentliche!

Die Vielfalt der Möglichkeiten bei der Anlagenplanung ist beinahe unüberschaubar. Verschiedene Modultypen, Wechselrichter, Standorte, Dachneigungen und vieles mehr müssen in Übereinstimmung gebracht und zu einem optimalen Gesamtsystem zusammengefügt werden.

Merkmale der TLS Photovoltaik Wechselrichter

  • Hoher Anlagenwirkungsgrad durch 3 MPP Tracker
  • Einfach zu installieren „Plug & Play“
  • Datenlogger und Webserver serienmäßig
  • Flexibel in der Auslegung durch großen Eingangsspannungsbereich
  • Service und Support vom Hersteller mit 24/7 Hotline
  • Online Portal zur Anlagenüberwachung
  • Qualität „Made in Germany“
  • Dynamische 70% Regelung
  • Eigenverbrauchsoptimierung
  • Leistungsklasse von 4 kW bis 17 kW

SMA TriPower SMC 5000 TL bis 25000 TL

SMA bieten Ihnen für jede Anwendung das passende Gerät:
für alle Modultypen, für Netzkopplung und Einspeisung in Inselnetze, für kleine Hausanlagen und Gewerbeanlagen im Megawattbereich.

 

  • max. PV-Leistung ab 25.000 W pro Gerät
  • max. Wirkungsgrad bis zu 98%
  • Trafolos

Ausstattung: Beleuchtetes Display, Schutzart IP65 für Außenmontage, SMA grid guard integriert (ENS), hocheffizientes Kühlsystem OptiCool, 5 Jahre SMA-Garantie auf 10, 15, 20 oder 25 Jahre erweiterbar

Optionen: optional Messwerterfassung , Anlagenüberwachung und Großdisplay-Ansteuerung (Plug & Play) über RS485/Funk

Fronius Symo 3 bis 20

Mit seinen Leistungsklassen von 3,0 bis 20,0 kW ist der trafolose Fronius Symo der dreiphasige Wechselrichter für jede Anlagengröße. Durch die hohe Systemspannung, den breiten Eingangsspannungsbereich und die zwei MPP-Tracker ist die maximale Flexibilität bei der Anlagenauslegung gewährleistet. Die serienmäßige Anbindung an das Internet per WLAN oder Ethernet sowie die einfache Integration von Drittanbieter-Komponenten, machen den Fronius Symo zu einem der kommunikativsten Wechselrichter am Markt.

  • max. PV-Leistung  30.000 W
  • max. Wirkungsgrad 96 %
  • Trafolos

Ausstattung: aussagekräftiges Grafik-Display, höchste Zuverlässigkeit in der Arbeitsweise, Schutzart IP44 für innen und außen Montage, Neuartiges Power-Steck-System, Gleichmäßiger Wirkungsgrad über einen breiten Eingangsspannungsbereich, 5 Jahre FRONIUS-Garantie auf 10 Jahre erweiterbar

Optionen: Optional Messwerterfassung, Anlagenüberwachung und Großdisplay -Ansteuerung (Plug & Play) über RS232 / RS422

Unseren bereits realisierten Projekte

Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie. Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Entscheiden Sie sich für uns!

Unsere jahrelange Erfahrung macht uns zum Experten für Erneuerbare Energien.

OBEN