Flachkollektor

EURO C20-AR - leistungsstärkster Flachkollektor Deutschlands

Vorteile:

  • Das Antireflexglas bringt mehr Lichtdurchlässigkeit bei senkrechtem und bei schrägem Licht.
  • Minimale Wärmeverluste durch lückenlose Randisolierung und 60 mm-starke Dämmung der Rückseite.
  • Vollkupfer-Flächenabsorber mit hochselektiver Vakuumbeschichtung.
  • Hochtemperaturfest durch Ultraschall-Absorber-Schweißtechnik

 

Mit dem neuen Antireflexglas ist es uns jetzt gelungen, die Glasreflektion so stark zu mindern, dass die Durchlässigkeit für Sonnenlicht von 91 % auf 96 % steigt. Möglich wird dieser physikalische Effekt durch ein Ätzverfahren, das in die Oberfläche der Glasscheibe eine spezielle Mikrostruktur einprägt, wobei sich die Reflexion deutlich verringert und die Transmission um ca. 5 % erhöht.

Zusätzlich verbessert sich die Durchlässigkeit auch bei schrägem Lichteinfall je nach Winkel um bis zu 9%. Durch die höhere Lichtdurchlässigkeit steigert der Sonnenkollektor auch seinen Wirkungsgrad: Je nach Arbeitsbereich um bis zu 10% und mehr.

 

 

Veröffentlichte Messungen von Flachkollektoren des ITW Stuttgart 1998/2001 u.a. Institute, berechnet nach ITW-Standard 5 m²

Die Kollektoren besitzen einen stabilen, witterungsfest eloxierten Aluminiumrahmen, der fest mit der Glasabdeckung versiegelt ist. Unter dieser Glasabdeckung befindet sich die Absorberflache.

Unseren bereits realisierten Projekte

Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie. Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Entscheiden Sie sich für uns!

Unsere jahrelange Erfahrung macht uns zum Experten für Erneuerbare Energien.

OBEN