Photovoltaik Heiz- und Kühlsystem - aus 1 wird 4

Aus einer kWh elektrischen Strom werden bis zu vier kWh Wärme Kombination – Heizen – Kühlen – Duschen

  • Bis zu 4 Mal effektiver als ein elektrischer Heizstab
  • Kann vom Wechselrichter gesteuert werden, Wärme-Erzeugung nur dann, wenn Photovoltaik-Strom verfügbar ist.
  • Erhöht den Photovoltaik-Eigenstromverbrauch
  • Nach dem Abschluss der Wärmeaufbereitung kann Einzelraumkühlung aktiviert werden (optional)
  • Ermöglicht die Wärmeversorgung und Kühlung über die eigenen Photovoltaik-Module - von Frühjahr bis Spätherbst sind bis zu 100%, zu  realisieren.
  • Der konventionelle Heizkessel kann in diesen Monaten komplett abgeschaltet werden.
  • Mit allen Speichervarianten kombinierbar, auch wenn keine freien Anschlüsse verfügbar sind.

Die mit Ihrer Photovoltaikanlage erzeugten Strom-Überschüsse, werden nicht wie bisher in das Stromnetz eingespeist. Kostengünstiger wird Heizungs- und Brauchwasser erhitzt, und in einem vorhandenen Speicher "eingeschichtet" und für den späteren? Verbrauch zwischengespeichert. Ihre konventionelle Heizungsanlage wird entlastet und geschont.

Optional kann ein Raum mit Solarenergie gekühlt werden.

Lieferumfang:

PV-Energiemanager, Wärmepumpe, Fernbedienung, Temperaturregler mit Anlegefühler, 2-Wege-Ventil, Mischautomat, Zirkulations-Brauchwasserpumpe, Splitt-Gerät, thermostatisches Ventil, Zirkulationspumpe mit Zubehöhr, hydraulische Ladestation inkl. Dämmung, Überhitzungsschutz, gedämmte Kältemittel-Leitungen in 4 m Länge (längere Leitungen optional), Wandhalterung für Außeneinheit.

Technische Daten

 
Heizleistung (modulierend) 1-4 KW
COP 2-4
Kühlleistung (modulierend) 0-2,5 KW
Temperaturbereich    (einstellbar)  
Brauchwasser 45-65°C
Heizung 30-65°C

Unseren bereits realisierten Projekte

Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie. Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Entscheiden Sie sich für uns!

Unsere jahrelange Erfahrung macht uns zum Experten für Erneuerbare Energien.

OBEN