Windenergie

Windenergie ist die kinetische Kraft bewegter Luftmassen, hervorgerufen durch unterschiedliche Sonneneinstrahlung. Sie wird vom Menschen seit dem Altertum auf verschiedenste Art genutzt, man denke nur an Segelschiffe, Drachen und Windmühlen. Die heutigen hochmodernen Windkraftanlagen setzen also eine langfristige Erfolgsstory fort.

Die Energie des Windes, die für die Umwandlung in Rotationsenergie zur Verfügung steht, steigt mit der dritten Potenz der Windgeschwindigkeit. Bei einer Verdoppelung der Windgeschwindigkeit ergibt sich hieraus eine Verachtfachung der Wind-Energieleistung.

Standortbestimung

Durch den Abruf langfristiger Windwerte von offiziellen Datenbanken sind wir in der Lage, tendenzielle Aussagen zur Windsituation in der jeweiligen Region zu treffen. Diese beziehen sich jedoch auf größere Höhen und reichen meist nicht aus, um aussagekräftige Ertragsprognosen abzugeben.

Die genaue geographische Lage sowie eventuelle Hindernisse, vor allem in Hauptanström- und Abströmrichtung, müssen berücksichtigt werden.

Windmessung

Für eine seriöse Einschätzung des Windaufkommens vor Ort empfehlen wir eine Windmessung über einen längeren Zeitraum mit einer speziell entwickelten Messanlage. Die Windwerte werden klassifiziert und zeitlich exakt festgehalten. Auf diese Weise kann ein Bezug zu den langfristig aufgezeichneten Daten der offiziellen Windmessstation in der entsprechenden Region hergestellt werden. Nur diese langfristigen Daten und die Korrelation zum geplanten Standort lassen eine seröse Ertragsprognose bei unklaren Windverhältnissen zu.

Unseren bereits realisierten Projekte

Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie. Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Entscheiden Sie sich für uns!

Unsere jahrelange Erfahrung macht uns zum Experten für Erneuerbare Energien.

OBEN